Netzwerktagung 2012



Am 14. und 15. September 2012 fand die diesjährige Jahres- und Fachtagung von PRENET statt. Im Rahmen der Jahrestagung, an der 20 Mitglieder teilnahmen, wurde ausführlich der Entwurf zum Positionspapier zur  "Selbstbestimmung von Frauen und pränatale Diagnistik" diskutiert. Dieses Papier wird in den nächsten Wochen veröffentlicht.
Die Fachtagung am 15. September beschäftigte sich genau mit diesem Thema. Der Titel der Tagung, an der 40 Personen teilnahmen, lautete "Weibliche Selbstbestimmung im Kontext pränataler Diagostik". Mit Dr. Gerlinde Mauerer und Dr. Lisbeth Trallori konnten wir als Vortragende zwei namhafte feministische Wissenschafterinnen gewinnen, die sich seit Jahren intensiv mit diesem Themenkreis beschäftigen.

Das Protokoll des Workshops mit Dr. Mauerer finden Sie hier.

Das Referat von Dr. Trallori finden Sie hier.

Weiterführende Texte von Frau Dr. Mauerer:

"Wissen vom Körper, Körperbegriff und rechtsfreier Raum" aus dem von Britta Cacioppa herausgegebenen Buch "Machbarkeitswahn und scheinbare Freiheit. Feministische Kritik an Gen- und Reproduktionstechnologien", Mandelbaumverlag, Wien 2003

Einleitung und Nachwort aus dem von Dr. Mauerer herausgegebenen Band "Frauengesundheit in Theorie und Praxis", Transcript Verlag, Bielefeld 2010